iOS Updates durchführen (Allgemeine Beschreibung)

steffen_s

Administrator
Achtung: Das Update funktioniert nur, wenn der Akkuladestand mindestens 20 % beträgt oder das Gerät am Strom angeschlossen ist. Außerdem muss das heimische WLAN verfügbar sein.

Normalerweise startet der Vorgang automatisch. Es gibt zunächst eine Auswahlliste [Jetzt installieren], [Später], [Später erinnern].

Wirklich abbrechen kann man ihn nur mit [Später erinnern]. Dieses Feld steht am unteren Bildschirmrand und nicht mit dem Feld [Später], was das das zweite Feld von oben ist. Bei einem Doppelklick auf [Später] wird das Update geladen und beim nächsten Aufwecken aus dem Standby installiert.

Manuell starten

Das Update lässt sich manuell über das Menü starten:


  1. Einstellungen-Allgemein-Softwareaktualisierung [Doppelklick] --- es öffnet sich ein Fenster
  2. Jetzt installieren [Doppelklick] --- das Fenster zum Eingaben des PassCodes (Apple-Code, nicht die PIN der SIM-Karte) öffnet sich
  3. PassCode eingeben --- schaltet automatisch weiter zum nächsten Fenster, wenn die letzte Zahl eingegeben ist
  4. Nutzungsbedingungen-[akzeptieren] (rechts unten) [Doppelklick] --- das nächste Fenster öffent sich
  5. Bestimmungen-[akzeptieren] (rechts unten im kleinen Fenster) [Doppelklick] --- Lade- und Installationsvorgang beginnt (dauert etwa 10 Minuten, danach meldet sich das Gerät mit Vibration)
  6. Passcode eingeben --- es öffnet sich ein Fenster, wenn die letzte Zahl eingegeben ist
  7. Meldung: Gesperrte SIM-Karte-[Eingeben] (rechts unten im kleinen Fenster) [Doppelklick] --- schaltet automatisch weiter zur PIN-Eingabe nach Doppelklick
  8. PIN für SIM-Karte eingeben und mit [ok] bestätigen --- schaltet automatisch weiter zum Home-Bildschirm nach Doppelklick
 
Oben