iOS Bildschirmvorhang

steffen_s

Administrator
Es gibt die Möglichkeit, bei aktiviertem VoiceOver den Bildschirm schwarzzuschalten. Das spart ganz erheblich Strom, so dass trotz aktiviertem Bluetooth (z.B. für eine Braillezeile) und der Ausgabe über Lautsprecher bei intensiver Nutzung Akkulaufzeiten von zwei Tagen kein Problem sind.

Dazu braucht es nur einen Dreifachklick mit drei Fingern an beliebiger Stelle auf den Bildschirm. Es gibt eine Ansage „Bildschirmvorhang aktiviert“ und der Bildschirm wird schwarz. Zum Deaktivieren reicht der Dreifachklick mit drei Fingern an beliebiger Stelle auf den Bildschirm. Es gibt die Ansage „Bildschirmvorhang deaktiviert“.

Hinweis: Falls man sich vertippt und nur einen Zweifachklick mit drei Fingern macht, wird die Sprachausgabe deaktiviert. Zuvor gibt es die Ansage „Sprachausgabe deaktiviert“. Dann einfach noch mal einen Zweifachklick mit drei Fingern machen. Es gibt die Ansage „Sprachausgabe aktiviert“.
 

lars.lippek

Administrator
Teammitglied
Noch ein weiterer Tipp. Wenn man den Bildschirmvorhang dauerhaft deaktiviert hat lohnt es sich auch, die Helligkeit auf 0% zu setzen. Schnell geht das, in dem man oben auf die Statusleiste fährt und dann mit 3 Fingern nach oben wischt. Nun öffnet sich das Kontrollzentrum. Hier gibt es einen Slider für die Bildschirmhelligkeit. Dieser lässt sich verschieben, in dem mit einem Finger nach oben oder unten gefahren wird. Bei 0 % ist der Bildschirm auch wirklich richtig dunkel und man spart effektiv Strom.
 
Oben