iOS 9 Erhöhte Sicherheit und neues Verhalten

steffen_s

Administrator
Erhöhte Sicherheit
Wenn man sich einige Tage nicht am IPhone mit dem Passcode angemeldet hat und immer nur Touch-ID (den Fingerabdrucksensor) verwendet, muss man ab und zu den Passcode eingeben. Der Passcode ist die sechsstellige Zahl auf dem Sperrbildschirm. Das hat Apple schon immer in seiner Sicherheitsrichtlinie festgelegt. Mit iOS 9 hat Apple den Zeitraum stark verkürzt. Neue Regel ist, dass man die Touch-ID alle 8 Stunden einmal betätigen muss und die letzte Passcode-Eingabe noch nicht 6 Tage her sein darf. Für die meisten Nutzer, die nicht rund um die Uhr telefonieren, bedeutet das wohl, dass man alle sechs Tage morgens einmal den Passcode eingeben muss.

http://www.macwelt.de/news/Neue-Sicherheitsregel-fuer-die-Touch-ID-9983208.html
 
Oben