Facebook plant weitere Hilfen für Blinde

blinddark

Member
Die Sozialmedia Plattform Facebook möchte sich weiter für Blinde und Sehgeschädigte öffnen. So ist man im Moment dabei, eine Anwendung zu entwickeln, um mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, die Bilder in Form von Worten (Audioausgabe) beschreiben zu lassen.

Schon jetzt arbeitet Facebook seit knapp einem Jahr mit Hilfe von Bildbeschreibungen. Postet jemand ein Bild und ein Blinder Nutzer scrollt über dieses, sagt der Screenreader "Bild könnte enthalten" und dann dass, was auf dem Bild zu sehen ist. Möglich macht dies ein Tool zur Bilderkennung.
 
Oben