Bargeldlos zahlen

Thanos

New member
Hallo Community,

wem ist das in diesen Tag nicht am aller liebsten, wenn man schon raus muss? Ob jetzt per NFC oder auch "normal" per Kreditkarte, ich denke aktuell ist man wieder eher froh wenn man jeglichen Kontakt der sich vermeiden lässt, eben vermeiden kann. Ich mein wenn ich mir allein ansehen, dass die höchste Corona Warnstufe bei einer Inzidenz von 75 aufhört und ich Offenbach einfach eine von 80,6 gemeldet wurde .. na holla die Waldfee. Da bin ich ehrlich gesagt froh, dass ich, der im Einzelhandel arbeitet und täglich mit sehr vielen Kunden zu tun hat, jetzt ein verbessertes Kreditkartenlesegerät an der Kasse hat. Ist auch echt nur empfehlenswert für alle die aktuell das selbe Schicksal teilen wie ich.
Man muss das ja echt wirklich so sagen, wenn ich dann noch sehen wie manche mit ihrer Maske im Laden rumlaufen. Also ich muss bestimmt so etwa 10 Mal am Tag einen Kunden darauf ansprechen seine Maske doch bitte richtig aufzusetzen. Mir macht das auch keinen Spaß, ist aber nun mal Vorschrift und es kann ja nur helfen.
 

blinddark

Member
Ich finde bargeldloses bezahlen aus drei Gründen sinnvoll:
- Ich habe so einen besseren Überblick, wo das Geld hin geht, weil ja durch die Abbuchung alles ersichtlich ist
- Ich muss nicht mehr so eine große Menge Bargeld mitnehmen.
- Vom Ladenbesitzer muss das Geld nicht erst zur Bank gebracht oder eine Abholung beauftragt werden und bei einem Überfall könnte nicht mehr so viel geraubt werden.

Durch Corona ist das natürlich auch ein Thema.
 
Oben